Unsere Angebotsvielfalt

Themen


Bausteine


Form


Art des Angebots


Zielgruppe


Lehrkräfte-Fortbildung


Ort


Sprache


65 Ergebnisse gefunden

Meet a Jew

  • Zentralrat der Juden in Deutschland K.d.ö.R
  • 1148

Die wenigsten Menschen in Deutschland hatten persönlichen Kontakt zu einem ihrer jüdischen Mitbürger*innen. Meet a Jew will dies ändern, indem es ehrenamtliche jüdische Jugendliche und Erwachsene an Schulen, Universitäten oder Vereine für eine persönliche Begegnung auf Augenhöhe vermittelt. In den persönlichen Begegnungen geben die Projektteilnehmenden individuelle Einblicke in den aktuellen jüdischen Alltag, einen Überblick über die Vielfalt des jüdischen Lebens in Deutschland und sind offen dafür, Fragen im Gespräch zu beantworten.

Relevance 5.0

Me and Your Stories

  • inclution.org & atempo
  • 1468

Me and Your Stories ist eine länderübergreifend entwickelte online Sammlung von Storytelling-Übungen und -Tools zur Stärkung des Miteinanders. Lernende werden durch Gruppenaktivitäten angeregt ihre persönlichen Geschichten im Bezug zueinander und zu ihrem Umfeld wahrzunehmen. Mit der MYS-Toolbox können persönliche Themen wie Identität, kultureller Hintergrund, Weltanschauung oder Bedürfnisse spielerisch multimedial erarbeitet werden.

Relevance 5.0

BEKIS – bewegte Kunst und inklusive Schulkultur

  • Zentrum für Bewegte Kunst e.V.
  • 1078

BEKIS ist ein innovatives kulturelles Bildungsprogramm des ZBK auf Grundlage der IN.ZIRQUE-Didaktik. Es wird bei schulischen Kooperationspartnern wie der Ev. Grundschule Berlin-Mitte durchgeführt. Dabei werden jahrgangsübergreifende Klassen in wöchentlichen Zirkuskursen im regulären Unterricht begleitet.

Relevance 5.0

EquALLity #teachingiscolorful

  • Colorful Classroom
  • 932

Auf dieser Seite findet ihr allerlei Unterrichtsmaterial für die Grundschule zum Thema Diversity und Rassismus sowie eine Liste von Kinderbüchern zu den Themen Regenbogenfamilie, Flucht, Rollenklischees, Vielfalt, Behinderung und Transsexualität und non-binäres Geschlecht

Relevance 5.0

Chancenpatenschaften auf Augenhöhe

  • Stiftung Bildung / Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e.V.
  • 1002

Durch Chancenpatenschaften möchte die Stiftung Bildung mit Hilfe von zivilgesellschaftlichem Engagement diejenigen jungen Menschen erreichen, die einen Bedarf an sozialer und kultureller Inklusion sowie Integration haben, denen eine Perspektive für die Zukunft fehlt und die durch bisher bestehende Angebote nur schwer zu erreichen sind.

Relevance 5.0

Meet2Respect

  • meet2respect gUG (haftungsbeschränkt)
  • 950

In den meet2respect-Unterrichtsbesuchen kommen muslimische und jüdische Religionsvertreter*innen jeweils in Tandems in Schulklassen und sprechen sich für gegenseitige Akzeptanz und Respekt, die Wertschätzung von Vielfalt sowie gegen feindliche Einstellungen gegenüber Andersartigkeit aus.

Relevance 5.0

Rollisport bewegt Schule

  • Pfeffersport
  • 991

Im Rahmen unseres Projektes Rollisport bewegt Schule könnt ihr selbst Erfahrungen im Rollstuhlsport sammeln. Zwei Referent*innen führen euch an eurer Schule mithilfe mitgebrachter Rollstühle, vieler Spielideen, Diskussionsrunden und alltagsgerechter Übungen ungezwungen an das Thema Gesellschaft & Menschen mit einer Einschränkung heran. Wir möchten mit unserem Projekt das Verständnis für Menschen mit Beeinträchtigung fördern und einen Beitrag dafür leisten, mögliche Barrieren zu überwinden. Daher beinhaltet das 3-Stunden-Model eine Einführung in das Sportgerät 'Rollstuhl', einen Parkour zur Reflexion des Themas Barrieren und Inklusion und Spiel und Spaß beim Wheel-Soccer.

Relevance 5.0

Aufklärung und Sensibilisierung im Themenfeld geschlechtliche und sexuelle Vielfalt, Beziehung und Identität

  • Bildungs- und Sozialwerk des Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (BLSB) e.V. & Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) e.V.
  • 1202

Wir sensibilisieren für die Lebenswelt bei LSBT*I*Q+ also Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*-personen, intergeschlechtliche- und queere Menschen. Hier geht es auch um die Aspekte des Mobbing, der Intersektionalität oder der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit. Dies erreichen wir auch mit einem authentischen, diversen Team, welches bereit ist, auch über die persönliche Biographie offen zu sprechen.

Relevance 5.0

ArbeiterKind.de

  • ArbeiterKind.de gemeinnützige GmbH
  • 1145

Warum studieren? Was studieren? Wie finanzieren? Und schaffe ich das überhaupt? Diese Fragen treiben Schüler*innen und Studierende um – vor allem wenn sie die Ersten in der Familie sind. Denn noch immer hängt der Bildungsweg stark vom Vorwissen und der Unterstützung in der Familie ab. ArbeiterKind.de ist eine gemeinnützige Organisation, die Schüler*innen aus nicht-akademischen Familien zum Studium informiert, ermutigt und während des Studiums bis hin zum Berufseinstieg unterstützt.

Relevance 5.0

Führungen und Projekte der Gedenkstätte ROTER OCHSE Halle (Saale)

  • Gedenkstätte ROTER OCHSE Halle (Saale), Teil der Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt
  • 435

In der Gedenstätte ROTER OCHSE wird die politische Justiz der nationalsozialistischen Diktatur einerseits sowie die der sowjetischen Besatzungsmacht und der Deutschen Demokratischen Republik andererseits dokumentiert. Die Führungen thematisieren politisch motivierte Verfolgung von jüdischen Menschen, Sinti und Roma sowie homosexuelle Menschen in der NS-Zeit und Andersdenkenden und Anderslebenden in der DDR. Diskriminierung bis hin zur psychischen und physischen Vernichtung ist keine Erfindung der Gegenwart. Man kann aus der Geschichte lernen. Am besten vor Ort.

Relevance 5.0

Inklusive Angebote: Von Menschen mit Lernschwierigkeiten für Menschen mit und ohne Lernschwierigkeiten

  • Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde Brandenburg an der Havel/Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten
  • 460

Die Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde in Brandenburg an der Havel erinnert an die Ermordung von über 9.000 Menschen mit Behinderungen, psychischen Erkrankungen und sozialen Stigmatisierungen im Jahr 1940 in der Tötungsanstalt Brandenburg durch den Nationalsozialismus. Seit 2017 führen Gedenkstätten-Guides mit Lernschwierigkeiten gemeinsam mit Gedenkstätten-Pädagog*innen junge Besuchende durch den historischen Ort. Sie machen die Besuchenden mit allen Aspekten der Euthanasie-Verbrechen bekannt.

Relevance 5.0

Say My Name

  • Bundeszentrale für politische Bildung
  • 510

"Say My Name" ist der Titel einer im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung produzierten Webvideo-Reihe von der Kooperative Berlin. Das Format richtet sich an junge Frauen zwischen 14 und 25 Jahren und setzt sich für wichtige gesellschaftliche Werte wie Vielfalt, Respekt, Emanzipation, Gleichheit sowie Solidarität ein.

Relevance 5.0

MAP THE GAP - mit digitalen Medien gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

  • Landesjugendring Niedersachsen e.V.
  • 898

Mit der App MAP THE GAP sollen junge Menschen ihre Lebenswelt mit dem Blick auf Vorurteile, Ausgrenzung, aber auch Vielfalt genauer unter die Lupe nehmen. Dazu sind GPS-Routen von jungen Menschen für junge Menschen in Niedersachsen entstanden, in denen sie Orte in ihrer Heimat, die sie mit Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit oder auch Vielfalt in Verbindung bringen, identifizieren.

Relevance 5.0

Sibel´s Journey

  • Food For Thought UG (haftungsbeschränkt)
  • 1107

Sich im frühen Jugendalter an das Thema Sexualität heranzutasten, ist beängstigend, überwältigend und oft schambesetzt. In Sibels Journey übernimmt der*die Spieler*in die Rolle der 13-jährigen Sibel, die an einem aufregenden Wochenende in Berlin verschiedene Lebens- und Liebesweisen kennenlernt und endlich das Geheimnis ihrer besten Freundin Sarah erfährt. Sibels Journey ist ein Serious Game, in dem sich Jugendliche interaktiv mit den Themen Sexualität, Geschlecht, Körper und Grenzen auseinandersetzen.

Relevance 5.0

KNOWBODY

  • KNOWBODY UG
  • 668

KNOWBODY ist eine Sexualkunde-App, die wir für den Unterricht an weiterführenden Schulen in Deutschland (ab der 7. Klasse) entwickeln. Die App soll Schüler*innen verlässliche und wissenschaftlich aktuelle Informationen zu Sexualität und allen im Lehrplan verankerten Themenbereichen (z.B. Verhütung, Beziehungen, Körperbild) bereitstellen.

Relevance 5.0

Wen siehst Du?

  • Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)
  • 756

Jung, muslimisch, deutsch - normal! Diskriminierungskritische Zugänge zum Thema Islam in der Jugendarbeit. Mit einer App, einem Handbuch und Spielkartenset für mehr Sichtbarkeit von Muslim_innen in der Bundesrepublik. Wir wollen die Wahrnehmung stärken, dass der Islam ein selbstverständlicher Teil Deutschlands ist und Muslim_innen ihren Alltag leben wie alle anderen Bürger_innen auch. Da diese Normalität aber nicht gesehen wird ist es wichtig immer wieder darauf hinzuweisen und durch Projekte wie diese die Sichtbarkeit von Muslim_innen in der Bundesrepublik zu stärken.

Relevance 5.0

Denkt@g

  • Konrad Adenauer Stiftung
  • 723

Der Jugendwettbewerb gegen Antisemitismus, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit unter der Schirmherrschaft von Bundestagspräsident a. D. Prof. Dr. Norbert Lammert. Eure Ideen und Kreativität sind gefragt! Gestaltet eine Webseite zum Gedenken an die Opfer der NS-Diktatur und des Holocaust oder setzt Euch mit Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus in der Gegenwart auseinander und gewinnt max. 3.000 EUR oder zahlreiche Sachpreise. Einsendeschluss ist der 30. November 2020.

Relevance 5.0

GIRLS Hacker School

  • i3 e.V.
  • 805

GIRLS Hacker School ist ein Format, dass Mädchen bestärkt, in einem geschützten Rahmen ihre Tech-Talente zu entdecken. Das tradierte Rollenbild, dass Jungen und Männer im technischen Bereich begabter seien, soll hier durch die Teilnahme mit einem “nicht bevorteilten”, also bestenfalls ebenfalls weiblichen, Erwachsenen erlebt werden. Gemeinsam mit der Mutter oder einer anderen weiblichen Vertrauensperson entdecken Mädchen neue Welten und schaffen (sich) neue Perspektiven.

Relevance 5.0

KonterBUNT. Einschreiten für Demokratie.

  • Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung
  • 704

KonterBUNT ist eine App, die Informationen und Gegenstrategien zu Stammtischparolen bietet und ermöglicht, diese Strategien spielerisch anzuwenden. Nutzer_innen können sich die App kostenlos auf ihre Smartphones oder Tablets („iOS“ und „Android“) herunterladen oder die App im Browser anwenden.

Relevance 5.0

Mehr als Vergangenheit

  • KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund
  • 615

"Mehr als Vergangenheit" ist ein Kooperationsprojekt der beiden nordfriesischen KZ-Gedenkstätten Husum-Schwesing und Ladelund sowie der Nordsee Akademie in Leck. Innerhalb der Projektlaufzeit von drei Jahren, werden regelmäßig Fortbildungsreihen, Summerschools und Netzwerktreffen organisiert, bei denen interessierte Lehrkräfte, Referendare, Studierende,... sich kostenfrei in der Gedenkstättenarbeit aus- und fortbilden können, die Möglichkeit erhalten, historisch-politische Bildungsarbeit aktiv mitzugestalten und die Erinnerung an die NS-Vergangenheit in die Mitte der Gesellschaft zu tragen.

Relevance 5.0

Auf Klo

  • Kooperative-Berlin e.V.
  • 724

„Auf Klo“ gibt Menschen eine Stimme, die in unserer Gesellschaft nur selten die Möglichkeit bekommen, über ihre Erfahrungen und Lebenssituationen zu sprechen. „Auf Klo“ ist ein Talkformat auf YouTube. Und weil das Klo der Ort ist, auf dem man ungestört Geheimnisse austauschen kann, laden Eda Vendetta, Lisa Sophie Laurent und Maria Popov jede Woche eine neue Person genau dorthin ein.

Relevance 5.0

religion4you

  • Religionsunterricht der EKBO
  • 643

Instagram kann mehr als schöne Bilder! Mit dem Schulprojekt religion4you präsentieren wir die Vielfalt der Religionen auf spielerische Art und Weise. Wir verstehen uns als Vermittler*innen zwischen den Religionen und Kulturen. Hierfür nutzen wir die Plattform Instagram, um mit leicht verständlichen Post auf aktuelle religiöse Phänomene aufmerksam zu machen.

Relevance 5.0

Relithek.de

  • Religionspädagogisches Institut der EKKW und EKHN
  • 626

Ein Multimediaportal zur (inter)religiösen Verständigung und Bildung. Im Mittelpunkt stehen Erklärfilme zu religiösen Gegenständen und Thematiken. Uns ist es wichtig, nicht von außen über diese Themen zu informieren, sondern Gläubige der jeweiligen Religion erzählen zu lassen und Innenperspektiven zum Sprechen zu bringen.

Relevance 5.0

Erinnern, Gedenken, Nachdenken

  • KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund
  • 620

In der KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund bieten wir Schülergruppen ab 13 Jahre passgenaue, auf die jeweilige Gruppe und deren Wissensstand zugeschnittene Angebote für einen Besuch an. Im Vorfeld klären wir ab, welche Themen und Aufgaben für die Gruppe passend sind, so dass der Besuch in das Curriculum des Lernstoffs passt.

Relevance 5.0

Entwickle Deine Yoga-App!

  • App Camps gUG
  • 873

Wir bringen interreligiöse Bildung, Bewegung, Entspannung und App Entwicklung zusammen. Mit den digitalen App Camps Unterlagen können Schüler*innen ihre eigene Yoga App entwickeln. Die Entwicklung der App ist eine spielerische Einführung in das Thema Hinduismus. Denn Yoga is nicht nur eine beliebte Enstpannungsart, sondern bezieht sich auf den hinduistischen „Erleuchtungsweg“. Yoga ist für Schüler*innen in der westlichen Welt oft der erste Kontakt zum Hinduismus und eine Möglichkeit der Auseinandersetzung mit dessen Brauchtum.

Relevance 5.0

Gender+ Benchmarking Tool

  • Aspire-igen Group Ltd
  • 633

Benchmark your current gender policies! Gender+ is an interactive assessment tool to highlight areas for improvement and how these can be addressed in your educational institution (e.g. what institutional changes/training is needed). The results from this tool also map across to the Gender+ Charter, showing your organisation your gender footprint.

Relevance 5.0

Interreligious Peers

  • RAA Berlin (Regionale Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie e.V.)
  • 604

Interreligious-Peers sind Berliner muslimische, christliche, jüdische und Bahai- Jugendliche im Alter von 18-24 Jahren, die von erfahrenen Trainer*innen der diversitätorientierten und interreligiösen Bildung zu Peer-Trainer*innen für religiöse und weltanschauliche Vielfalt und Verständigung ausgebildet wurden. In ihren Workshops vermitteln sie grundlegendes Wissen zu den verschiedenen abrahamitischen Weltreligionen und veranschaulichen, welche Bedeutung ihre Religion für sie ganz persönlich hat.

Relevance 5.0

Blinc-Workshops

  • Enactus Ruhr-Universiät Bochum e.V.
  • 686

Mit fachkundiger Unterstützung unserer blinden Workshopleitungen werden, allem voran mit Modelliermasse, die Sinnesorgane herausgefordert: Fühlen, Hören, Riechen, nur die Augen bleiben verbunden. Gleichzeitig schaffen wir ein Bewusstsein in der Gesellschaft, was Themen wie Barrierefreiheit und Leben mit besonderen Bedürfnissen angeht.

Relevance 5.0

IRMGARD - App für Alphabetisierung

  • KOPF, HAND + FUSS gGmbH
  • 597

IRMGARD ist eine App, mit der Nutzer*innen ihre Lese- und Schreibkompetenz trainieren können. Die App richtet sich vorwiegend an Jugendliche und Erwachsene und ist kostenlos für Android Smartphones und Tablets verfügbar. Über 6,2 Millionen Menschen (lt. LEO Studie 2018) in Deutschland fehlt ein ausreichendes Maß an Lese- und Schreibkompetenz, um umfassend an unserer Gesellschaft zu partizipieren. Wir möchten einen Beitrag dazu leisten, um diese Zahl zu senken.

Relevance 5.0

Bildungsmaterial Antirassismusarbeit

  • Amt für kirchliche Dienste der EKBO
  • 625

Ausgesuchte Beispiele und unterschiedliche Ansätze, wie man mit Kindern und Jugendlichen zum Thema Antirassismus, Diskriminierung und #blacklivesmatter ins Gespräch kommen kann. Sie können sämtliche Ideen Ihrem Unterrichtsgeschehen anpassen. Die Themenvielfalt ist groß und reicht von Video-Buchrezensionen über Unterrichtsanregungen im Bereich Alltagsrassismus, Kolonialrassismus bis hin zur Analyse von Beyoncé Popsongs.

Relevance 5.0

Peer4Queer

  • Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e.V.
  • 605

Mehr Vorbilder und Verbündete für queere Jugendliche! Schulen sind häufig Orte, an denen Diskriminierungen gegenüber queeren Personen stattfinden. Gleichzeitig gibt es Jugendliche, die gegen diese Diskriminierungen aktiv werden möchten. In Seminaren lernen sie mit uns, wie sie sich als Verbündete für queere Mitschüler*innen einsetzen können.

Relevance 5.0

Klar und Einfach

  • Stiftung Schürmatt
  • 548

„Klar und Einfach“ ist eine Webseite für Aufklärung. Du willst etwas über Sex wissen? Dann findest du hier Informationen in Leichter Sprache. Es gibt auch eine App. Die App kannst du gratis auf dein Handy herunterladen.

Relevance 5.0

ZWEITZEUGEN

  • Zweitzeugen e.V.
  • 521

ZWEITZEUGEN e.V. sensibilisiert (junge) Menschen durch das Erzählen von (Über)Lebensgeschichten des Holocaust und aus der Zeit des Nationalsozialismus für Antisemitismus und Rassismus. Wir ermutigen sie, die Geschichten als Zweitzeug*innen weiterzugeben und sich gegen heutigen Antisemitismus und Rassismus einzusetzen sowie gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Werdet Zweitzeig*innen-Schule!

Relevance 5.0

MUT-zu-TATEN - Vielfaltsbotschafter*innen in Aktion!

  • Sozialer Friedensdienst Kassel e.V
  • 525

Es ist derzeit politisch nicht besonders riskant, gegen Geflüchtete und Menschen mit Migrationsbiografie Stimmung zu machen. Wir beobachten eine Verrohung der Sprache und ein Erstarken von Rassismus - Zeit etwas zu tun! Geflüchtete Menschen, Menschen mit Migrationsbiografie, kommen als Vielfaltsbotschafter*innen in Schulen und Bildungseinrichtungen und arbeiten mit den Klassen und Gruppen.

Relevance 5.0

EiS - Eine inklusive Sprachlern-App

  • Wörterfabrik für Unterstützte Kommunikation UG
  • 542

Die EiS-App ist ein Wörterbuch für die Hosentasche, mit dem man Gebärden lernen kann. Damit Kommunikation in inklusiven Lernsettings funktioniert, braucht es mehr als Lautsprache. Lernen Kinder schon in Kita und Grundschule, dass es unterschiedliche Formen der Verständigung gibt, gehen sie auch später unvoreingenommen mit Menschen um, die anders kommunizieren als sie selbst.

Relevance 5.0

#everynamecounts

  • Arolsen Archives
  • 489

Bauen Sie mit Ihren Schüler*innen mit am größten digitalen Denkmal für die Opfer der NS-Verfolgung! Gestalten Sie auf diese Weise aktive und lebendige Bildungsarbeit und setzen Sie gemeinsam ein Zeichen für Respekt, Solidarität und Vielfalt. Wir unterstützen Sie bei der Einbindung von #everynamecounts in Ihren Unterricht mit hilfreichen Angeboten und Materialien.

Relevance 5.0

SCHLAU NRW

  • Queeres Netzwerk NRW e.V.
  • 561

Wir sind ein Bildungs- und Antidiskriminierungsprojekt zu geschlechtlichen Identitäten und sexuellen Orientierungen in NRW mit 19 SCHLAU Teams. In Workshops mit Schulklassen, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bieten ehrenamtliche Teams die Möglichkeit, mit jungen lesbischen, schwulen, bi, trans*, inter* und queeren Menschen ins Gespräch zu kommen.

Relevance 5.0

AG Gender and Queer Education

  • Schule der Vielfalt NRW - Kooperationsprojekt u.a. mit dem Schulministerium NRW
  • 496

„Gender and Queer Education“ ist ein Angebot von Schule der Vielfalt in NRW für alle, die im Bildungsbereich tätig sind. Schule der Vielfalt bietet seit 2013 regelmäßig Fortbildungen für Lehrkräfte und die Schulsozialarbeit an. Unsere Fortbildungsangebote sind Teil der Bildungs-, Antidiskriminierungs- und Menschenrechtsarbeit und dienen der Qualifizierung im Themenbereich zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt.

Relevance 5.0

Inklusionskongress

  • Bettina Krück
  • 484

Der 3. Online-Inklusionskongress findet vom 12. bis zum 18. März 2021 statt und befasst sich mit Themen rund um schuliche Inklusion. Insgesamt wird es 33 Interviews geben - bunt, vielfältig und informativ.

Relevance 5.0

Gedenkstätte KZ Lichtenburg Prettin

  • Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt
  • 456

Die Gedenkstätte KZ Lichtenburg Prettin versteht sich als ein Ort des Gedenkens und des Erinnerns, ein Ort historischer und politischer Bildungsarbeit, der Auseinandersetzung und der Reflexion sowie ein Ort des Sammelns und Forschens. Sie bietet ein umfangreiches und vielfältiges pädagogisches Angebot, das sich an Jugendliche und Erwachsene richtet und auf einem künstlerischen Zugang basiert. Wir bieten die Möglichkeit, sich mit kreativen Methoden und barrierearm mit der NS-Geschichte der Lichtenburg auseinanderzusetzen.

Relevance 5.0

worldlab

  • Stiftung Weltethos
  • 481

Das worldlab ist ein Workshopformat, in dem sich Menschen in ihrer Einzigartigkeit auf Augenhöhe begegnen und auf Basis von gemeinsamen Werten ihr Lebensumfeld auf verantwortungsvolle Weise gestalten. Mit innovativen Methoden werden Kompetenzen in den Bereichen Vielfalt, Wertedialog und demokratisches Handeln gestärkt.

Relevance 5.0

Kinder- und Jugendforum Chorweiler

  • Soziales Zentrum Lino-Club e.V.
  • 507

Das Kinder und Jugendforum Chorweiler möchte Kindern und Jugendlichen im Bezirk Köln Chorweiler die Möglichkeit bieten, sich aktiv in öffentliche, politische und kommunale Gestaltungs- und Entscheidungsprozesse einbringen zu können. Kinder und Jugendliche sollen sowohl die Möglichkeit haben, bei eigenen Projektideen und Aktionen rund um den Bezirk Chorweiler und seine Veedel, als auch in bezirksübergreifenden Kampagenen und Projekten aktiv mitwirken, mitgestalten und mitentscheiden zu können.

Relevance 5.0

Bundesnetzwerk Schule der Vielfalt

  • Netzwerk-AG im Bundesverband Queere Bildung e.V.
  • 526

Das bundesweite Antidiskriminierungsnetzwerk Schule der Vielfalt setzt sich dafür ein, dass an Schulen mehr gegen Homo- und Trans*feindlichkeit und mehr für die Akzeptanz von unterschiedlichen Lebensweisen getan wird. Das Schulprojekt arbeitet daran, Projektschulen zu gewinnen, die sich gegen die Diskriminierung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Trans* und für mehr Akzeptanz einsetzen. Dabei haben die Schulen, die öffentlich sichtbar das Projektschild „Come in“ anbringen und als Projektschulen die Selbstverpflichtung zur Erfüllung der Qualitätsstandards eingehen, Modellcharakter.

Relevance 5.0

andersartig gedenken on stage

  • Förderkreis Gedenkort T4 e.V.
  • 510

Bundesweiter Theaterwettbewerb zu Biografien der Opfer der NS-"Euthanasie"-Verbrechen. Schul- und Jugendtheater sind eingeladen, Lebensgeschichten von Menschen auf der Bühne zu erzählen, die Nazis wegen ihrer Behinderung ermodert haben. Einsendeschluss ist der 01. Juni 2022.

Relevance 5.0

Queere Bildung für Jung und Alt - Respekt Beginnt im Kopf

  • Gerede e.V. ( Eingetragener Verein für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt)
  • 467

„Queere Bildung für Jung und Alt - Respekt beginnt im Kopf!" ist ein Fort- und Weiterbildungsangebot für Pädagog*innen und Multiplikator*innen zur Aufklärungs- und Antidiskriminierungsarbeit von Kindern und Jugendlichen rund um die Themen Geschlechtsidentität, sexuelle Orientierung und vielfältige Lebensweisen in Sachsen.

Relevance 5.0

Liebesleben

  • Gerede e.V.
  • 401

Der Gerede e.V. bietet Aufklärungsveranstaltungen für Schulklassen und Jugendgruppen zu den Themen der vielfältigen Lebens- und Liebesweisen sowie Geschlechtsidentitäten im Bundesland Sachsen an. Die Projekte sind für Jugendliche ab der 8. Klasse geeignet. Sie haben - je nach Absprache und Vertiefung eine von 90 Minuten bis 2 Tagen.

Relevance 5.0

Wanderausstellung #muslimisch in Ostdeutschland

  • Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e.V.
  • 431

Die interaktive Ausstellung mit Audio- und Filmelementen sowie verschiedenen Mitmachstationen ist derzeit ein kostenfreies Angebot für Schulen in Sachsen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen und richtet sich inhaltlich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 10 an Oberschulen und Gymnasien. Das Angebot knüpft an die Lehrinhalte der Fächer Ethik, Gemeinschaftskunde, politische Bildung, Religion, Deutsch u.a. an und wird durch verschiedene Begleitangebote wie Einführungsworkshop für Pädagog_innen, pädagogische Materialien, Projekttage erweitert.

Relevance 5.0

"Schule gegen Sexismus" Arbeitsheft

  • Pinkstinks Germany e.V.
  • 630

Ein Arbeitsheft gegen Sexismus zu den Themenbereichen Vorurteile und unbewusste Vorurteile, Geschlechter-Stereotype, Entstehung des Patriarchats, sexistische Werbung, Abwertung von Mädchen und von Jungen, aktuelle Entwicklungen im popkulturellen Bereich. Das Heft ist sehr attraktiv mit Illustrationen gestaltet und lässt Raum für eigene Einträge. Abschnitte können in Kleingruppen erarbeitet und vorgestellt werden.

Relevance 5.0

Joint Generations

  • Joint Generations gUG
  • 432

Joint Generations bündelt Kräfte aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft und bringt führende Köpfe zusammen, um gemeinsam aus Erfolgsbeispielen generationenübergreifender Zusammenarbeit zu lernen und gemeinsam neue, innovative Lösungen zu entwickeln und zu implementieren. Wie es gelingt, genseitige Vorurteile zwischen den Generationen XYZ aufzuklären, um die notwendige Zusammenarbeit zu fördern und eine generationsübergreifende Lebensart zu schaffen, erfahrt Ihr in diesem Youtube-Podcast.

Relevance 5.0

Youth Leadership Datenbank

  • Initiative Diverse Young Leaders
  • 385

Diverse Young Leaders setzt sich für mehr Diversität und Inklusion im Jugendengagement und Youth Leadership ein. Wir arbeiten digital daran, den Zugang zu Leadership Möglichkeiten für junge Schwarze und People of Color zu vereinfachen.

Relevance 5.0

PlusPlural

  • PlusPlural Social Entrepreneurship
  • 425

PlusPlural gestaltet derzeit eine Erlebnisbox, die sowohl sehende als auch blinde Kinder mit der Braillschrift vertraut macht und darüber hinaus noch viele weitere Tools bietet um das Verständnis für vorhandene Seheinschränkungen zu schärfen. Mit unserem Angebot wollen wir taktile Wahrnehmung in inklusiven Schulgemeinschaften schulen.

Relevance 5.0

ROMAktiv - Junge Rom*nja und Sinti*zze engagiert in Berlin

  • Amaro Foro e.V.
  • 422

Als Jugendprojekt bei Amaro Foro e.V. möchten wir Jugendliche für gesellschaftspolitische Themen begeistern und sie in ihren Interessen diesbezüglich bestärken. Wir möchten einen Ort schaffen in dem Jugendliche Ideen und kreative Projekte selbständig entwickeln und umsetzen. Wir stärken Begegnung. Unser Angebot richtet sich an Rom*nja und Nicht-Rom*nja.

Relevance 5.0

Sprachmittlung an Schulen

  • Amaro Foro e.V.
  • 423

Amaro Foro e.V. bietet im Zuge des Projekts "Sprachmittlung an Schulen" Unterstützung an Berliner Schulen für Schulpersonal, Eltern und Schüler*innen mit Sprachmittlung in den Sprachen Bosnisch, Bulgarisch, Kroatisch, Mazedonisch, Romanes, Rumänisch, Serbisch. Das Projekt fördert den interkulturellen Dialog in den Schulen sowie die gleichberechtigte Teilhabe von Rom*nja und Sinti*zze in Berlin.

Relevance 5.0

stattWERKstatt

  • inclution gUG
  • 456

Wir bieten Beratung für Lehrkräfte und Eltern im inklusiven Übergang Schule-Beruf an. Junge Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen erzählen über Möglichkeiten, die Menschen mit Behinderung haben, wenn Sie sich sich gegen eine Beschäftigung in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) entscheiden. stattWERKstatt setzt sich für Aufklärung und Empowerment von jungen Menschen mit Behinderung, ihrer Angehörigen und Lehrkräften ein, Rechte im Hinblick auf berufliche Teilhabe zu kennen und einzufordern.

Relevance 5.0

Identität, Vorurteile, Muslimisch in Deutschland - na klar!

  • Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e.V.
  • 361

Unterrichtsmaterialien in drei Modulen zum Thema Islam und Identität, Muslimfeindlichkeit und Muslimisch-Sein in Deutschland. Pädagog*innen können sich auf der Webseite die Unterrichtsmaterialien anschauen und kostenfrei herunterladen.

Relevance 5.0

Vielfalt-Mediathek

  • Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit
  • 355

Bildungsmaterial gegen Rechtsextremismus, Rassismen, Antisemitismus, Diversität, Migration sowie Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit. Für Demokratie, Vielfalt und Anerkennung. Mit dem Angebot wollen wir Menschen unterstützen die sich für eine offene und tolerante Schule und Gesellschaft einsetzen.

Relevance 5.0

SALVIA - der barrierefreie Bildungsgarten

  • gemeinsam grün e.V.
  • 334

In Leipzig-Engelsdorf wächst ein Lernort offen für ALLE. Inklusion leben, sich bilden und gemeinsam gärtnern – das ist unsere Vision von SALVIA! Wir bauen an einem barrierefreien Garten, wo Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam arbeiten, lernen und Kräuter anbauen. Auf dem 4.000 qm großen Gelände einer ehemaligen Kleingartenkolonie entsteht SALVIA. Unsere Vision: Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam Hand in Hand!

Relevance 5.0

Förderung für Schüler*innen

  • Aelius Förderwerk e.V.
  • 231

Wir fördern mit einem umfangreichen Angebot benachteiligte Schüler*innen dabei unabhängig ihrer sozialen und finanziellen Umstände ihre Zukunft selbstbestimmt und erfolgreich zu gestalten. Dabei umfasst unser Förderprogramm Workshops und Seminare, das Mentoring-Programm "Dialog Chancen" und ein Beratungsangebot.

Relevance 5.0

Quertanz

  • Tanz der Kulturen e.V.
  • 257

Quertanz ist ein inklusives Tanz- und Bewegungsangebots für Kinder und Jugendliche! Inklusive Freizeitangebote für Kinder mit und ohne Behinderung sind in Hamburg Altona Mangelware. Mit unserem Angebot wollen wir dazu beitragen, diese Lücke zu schließen und ein wirklich inklusives Freizeitangebot für Kinder schaffen.

Relevance 5.0

Psst...darüber spricht man nicht!?

  • different people e.V.
  • 98

In unserem Workshop für Fachkräfte und interessierte Erwachsene beleuchten wir Fakten, Rollenbilder, die Bedarfe, sowie die Problemfelder der Thematik LGBTIAQ*, sehen Chancen und Möglichkeiten und unterstützen den Blick auf die eigene Haltung. Der Austausch zu Hilfsangeboten und die Erarbeitung von Handlungskompetenzen stehen im Mittelpunkt. Ziele der Veranstaltung sind u.a.: - Herausforderungen, als auch Diskriminierungen, im Zusammenhang mit anders gelebter Orientierung oder Identität, begegnen können.

Relevance 5.0

Familienbande - Ich weiß da was, was du nicht siehst

  • different people e.V.
  • 101

Hetero-, homo-, a-, bisexuelle / romantische und trans – oder intergeschlechtliche L(i)ebensrealitäten sind Teil der Gesellschaft. Studien zeigen, dass die sexuelle Entwicklung und das Nachdenken darüber bei den Kindern viel früher einsetzt, als Erwachsene glauben. Wir sensibilisieren Kinder im Grundschulalter für den respektvollen Umgang mit Wörtern und Gefühlen, machen verschiedene Lebensentwürfe sowie Familienkonstellationen begreifbar und stellen diese gleichwertig nebeneinander. Durch kindgerechte Methoden nähern wir uns der Thematik.

Relevance 5.0

We simply Are

  • different people e.V.
  • 108

Mit Spaß, spannenden Fakten, ausgewählten Methoden, Authentizität und dem Angebot der freien Meinungsäußerung regen wir an, die eigene Denkweise zu betrachten, Ausgrenzung und Diskriminierung sensibler wahrzunehmen, Mut zu Zivilcourage zu entwickeln und Halbwissen sowie Vorurteile in Zusammenhang mit den Themen sexuelle / romantische Orientierung und / oder geschlechtliche Identität auszuräumen. Es gibt keine Altersobergrenze!

Relevance 5.0

ArrivalNews - einfach besser verstehen

  • ArrivalAid gUG
  • 237

Die ArrivalNews ist eine Zeitung in einfachem Deutsch und richtet sich an Menschen, die neu in Deutschland sind oder Deutsch lernen. Sie behandelt alltagsrelevante Themen und bietet zu jedem Text einen Glossar mit der Erklärung schwieriger Begriffe. Die ArrivalNews erscheint monatlich und kann kostenlos abonniert werden. Texte zum Nachhören und zum Verbessern der Aussprache auf Soundcloud ergänzen das Angebot.

Relevance 5.0

Peer Academy

  • Intersektionales Bildungswerk in der Migrationsgesellschaft (IBIM e.V.)
  • 108

In der Bildungsarbeit mit Jugendlichen inner- und außerhalb der schulischen Bildung setzen wir auf Konzepte der kritischen Pädagogik und behandeln dort interaktiv Themen wie Antisemitismus, Antimuslimischen Rassismus, Gender und Rassismus und vieles mehr, mit dem Ziel, diese Themen möglichst aus intersektionaler Perspektive zu betrachten. Ziel unserer Arbeit ist es Menschen im Bereich der Antidiskriminierungsarbeit zu qualifizieren und zu stärken.

Relevance 5.0

Wheelmap macht Schule - Schulmaterial zum Thema Barrierefreiheit

  • Sozialheld*innen e.V.
  • 118

Im Mittelpunkt stehen die Themen Rollstuhlgerechtigkeit und Inklusion. Die Schüler*innen erfahren, was „Behinderung“ eigentlich bedeutet. Durch die praktische Arbeit mit der Online-Karte Wheelmap.org entdecken die Jugendlichen außerdem, wie sie mit ihrem Engagement ganz direkt etwas bewirken können. Im praktischen Teil schlüpfen die Schülerinnen und Schüler in verschiedene Rollen und erkunden als Mapper*innen, Architekt*innen, Rollstuhlfahrer*innen, Statistiker*innen und Journalist*innen ihre Umgebung.

Relevance 5.0