worldlab

worldlab

Das worldlab ist ein Workshopformat, in dem sich Menschen in ihrer Einzigartigkeit auf Augenhöhe begegnen und auf Basis von gemeinsamen Werten ihr Lebensumfeld auf verantwortungsvolle Weise gestalten. Mit innovativen Methoden werden Kompetenzen in den Bereichen Vielfalt, Wertedialog und demokratisches Handeln gestärkt.

Das worldlab verfolgt folgende Ziele

- Demokratisches Handeln lernen - Diversität leben - Werte reflektieren (Weltethos) und zusammen aushandeln - Inklusion fördern - Diskriminierung wirksam begegnen - Interkulturell kompetent kommunizieren und handeln - Nachhaltig denken und handeln - Neue Perspektiven aufeinander eröffnen - Eine inspirierende (Lern-)Atmosphäre schaffen - Schulische Inhalte praktisch ergänzen - Projektkompetenz entwickeln - Deutsch fördern - Ihr Schulprofil schärfen

Ein worldlab teilt sich in drei Workshops und ein Praxisprojekt auf. Die Workshops werden durch qualifizierte Teamer*innen an Ihrer Schule durchgeführt.

  • Begegnungsworkshop Begegnung auf Augenhöhe und Kennenlernen der Diversität in der Gruppe
  • Werteworkshop Erarbeitung von gemeinsamen Werten und Aufgabenverteilung im Projekt
  • Reflexionsworkshop Reflexion, Evaluation und Verankerung

Parallel zu den Workshops erarbeiten die Schüler*innen gemeinsam ein Praxisprojekt, welches sie über mehrere Wochen planen und dann gemeinsam durchführen.

Zur Anbieterwebseite