"Schule gegen Sexismus" Arbeitsheft

"Schule gegen Sexismus" Arbeitsheft

Das Arbeitsheft umfasst die Bereiche Vorurteile und unbewusste Vorurteile, Geschlechter-Stereotype, Entstehung des Patriarchats, sexistische Werbung, Abwertung von Mädchen und von Jungen, aktuelle Entwicklungen im popkulturellen Bereich. Das Heft ist sehr attraktiv mit Illustrationen gestaltet und lässt Raum für eigene Einträge. Abschnitte können in Kleingruppen erarbeitet und vorgestellt werden.

Mit einer Spende von 60 Euro oder einer Förderung von 5 Euro im Monat könntest du als Lehrkraft jedes Jahr eine Klasse in den Genuss eines Projekttages kommen lassen, der ihr Leben und unsere Gesellschaft gleichberechtigter machen kann.

Das Heft kann in Auszügen in einer Schulstunde oder im Ganzen an einem Projekttag in der Klasse durchgearbeitet werden. Es enthält kreative Aufgaben (die auch künstlerisch umgesetzt werden können) sowie viele Anleitungen zu Gesprächsrunden und Diskussionen. Das Heft enthält Raum für eigene Notizen. Das Niveau ist so gestaltet, das jede Lehrperson das Heft mit einer Klasse durcharbeiten kann.

Zur Anbieterwebseite