SALVIA - der barrierefreie Bildungsgarten

SALVIA - der barrierefreie Bildungsgarten

In Leipzig-Engelsdorf wächst SALVIA - ein Lernort offen für ALLE. Inklusion leben, sich bilden und gemeinsam gärtnern – das ist unsere Vision von SALVIA!
Wir bauen an einem barrierefreien Garten, wo Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam arbeiten, lernen und Kräuter anbauen. Auf dem 4.000 qm großen Gelände einer ehemaligen Kleingartenkolonie entsteht SALVIA – ein Bildungsgarten für ALLE.

Unsere Vision: Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam Hand in Hand!

Wir bieten Ganztagsangebote in Zusamenarbeit mit Grund- und Förderschulen sowie Gymnasien an. Dieselben führen wir in den Schulen vor Ort oder im SALVIA-Bildungsgarten durch. Hier gärtnern wir mit Kindern und Jugendlichen quer durch die Saison hindurch. Der SALVIA-Garten wird hierbei beobachtend sowie spielerisch erforscht und kennengelernt. Des Weiteren führen wir durch den Garten und erzählen von den vielseitigen Möglichkeiten und dem Entwicklungspotential der ehemals verwahrlosten Fläche.

Wir zeigen, dass die Arbeit im SALVIA-Garten eine schöpferisch und gestalterische Tätigkeit ist. Die Kinder und Jugendlichen lernen, wie aus Erde, Samen, Wasser, ev. etwas Dünger gepaart mit einem Hauch grüne Neugierde neues grünes Leben wächst. Sie gelangen in direkten Kontakt zur Pflanzen- und Tierwelt. Mannigfältige grüne Erfahrungen von Pflege, Ernte und Samengewinnung gepaart mit Erfahrungen beim barrierefreien Imkern runden den das Experimentierfeld im Garten ab.

Zur Anbieterwebseite