KNOWBODY

KNOWBODY

WAS ist KNOWBODY?

KNOWBODY ist eine Sexualkunde-App, die wir für den Unterricht an weiterführenden Schulen in Deutschland (ab der 7. Klasse) entwickeln. Die App soll Schüler*innen verlässliche und wissenschaftlich aktuelle Informationen zu Sexualität und allen im Lehrplan verankerten Themenbereichen (z.B. Verhütung, Beziehungen, Körperbild) bereitstellen.

WARUM gibt es KNOWBODY?

Ziel ist es, ein digitales Lehrmittel zu schaffen, das Lehrer*innen bei der Unterrichtsgestaltung unterstützt und den Schüler*innen auch darüber hinaus als vertrauenswürdiges Informationsmittel zur Verfügung steht. Durch die kreative Aufbereitung der Lerninhalte in einer App, werden Schüler*innen dazu angeregt, sich über ein ihnen vertrautes Medium mit der für ihre Entwicklung so wichtigen Thematik zu beschäftigen. So möchten wir sicherstellen, dass Jugendliche in Deutschland verantwortungsbewusste Entscheidungen in Bezug auf ihre Sexualität treffen können.

WIE geht KNOWBODY?

Wir wollen aufzeigen, dass Unterricht im digitalen Zeitalter über E-Books und Online-Lernplattformen hinausgehen kann. Durch das App-Format haben wir Gestaltungsmöglichkeiten, wie beispielsweise interaktive Spiele, 3D-Simulationen oder Erklärvideos, die im schulischen Bereich bisher kaum zum Einsatz kommen und zudem stetig weiterentwickelt werden können. In vielfältigen Lehr- und Lernmodulen bereiten wir das Wissen so auf, dass es direkt im Unterricht eingesetzt werden kann. Dabei wird es Übungen und Aufgaben geben, die in der Klasse, in kleineren Gruppen oder individuell gelöst werden können. Auch außerhalb des Unterrichts steht die App den Schüle*innen als Informationsmedium zur Verfügung. Über unsere anonyme Fragefunktion können so beispielsweise auch Themen besprochen werden, mit denen man sich im Unterricht unwohl fühlt.

Zur Anbieterwebseite

Anbieter

KNOWBODY UG

Bausteine

Form

Art des Angebots

Zielgruppe

Lehrkräfte-Fortbildung