IRMGARD - App für Alphabetisierung

IRMGARD - App für Alphabetisierung

WAS ist IRMGARD?

IRMGARD ist eine App, mit der Nutzer*innen ihre Lese- und Schreibkompetenz trainieren können. Die App richtet sich vorwiegend an Jugendliche und Erwachsene und ist kostenlos für Android Smartphones und Tablets verfügbar.

WARUM gibt es die IRMGARD App?

Über 6,2 Millionen Menschen (lt. LEO Studie 2018) in Deutschland fehlt ein ausreichendes Maß an Lese- und Schreibkompetenz, um umfassend an unserer Gesellschaft zu partizipieren. Wir möchten einen Beitrag dazu leisten, um diese Zahl zu senken. IRMGARD ist ein in jeder Hinsicht niedrigschwelliges, digitales Lernangebot, das bestehende Möglichkeiten zur Alphabetisierung, beispielsweise in Form von Kursen, sinnvoll ergänzt. Die kurzen und unterhaltsamen Übungen eignen sich hervorragend, um erlerntes Wissen regelmäßig zu trainieren oder auszubauen. Lernen und der Spaß daran sollen Teile des alltäglichen Lebens werden.

WIE funktioniert die IRMGARD App?

Über neun Level und ca. 280 Übungen bietet IRMGARD ein abgeschlossenes Lese- und Schreibtraining. Zur Nutzung sind keine Vorkenntnisse möglich. IRMGARD funktioniert auch mit älteren Android-Versionen und - ganz wichtig! - ohne Angabe persönlicher Daten. Jeder Übungsabschnitt wird in Form motivierender Videos der Namens- und Ideengeberin Irmgard Schwiderski eingeführt, die jahrzehntelange Erfahrung in der Vermittlung von Lese- & Schreibkompetenz hat. Aufgrund ihres Aufbaus ist die IRMGARD auch für kurze Lernintervalle geeignet, sei es in der U-Bahn, im Wartezimmer oder während einer Werbepause.

Zur Anbieterwebseite