Inklusionskongress

Inklusionskongress

Vom 12. bis zum 18. März 2021 veranstaltet Bettina Krück, selbst Mutter eines Kindes mit Behinderung, den 3. Online-Inklusionskongress. Schwerpunkt ist die gelingende Inklusion in der Schule. Dazu gehören neben der schulischen Praxis auch rechtliche Grundlagen und das Themenfeld Sprache, Kommunikation und Digitalisierung. Auch einige Interviews zu den Themen Arbeit, Sport, Freizeit und Wohnen sind dabei.

Der Kongress richtet sich sowohl an Eltern, die sich ein möglichst inklusiv gestaltetes Leben und Lernen für ihr Kind wünschen – egal, welche Schulform es gerade besucht –, als auch an Lehrkräfte, die sich beruflich mit dem Thema Inklusion beschäftigen, sowie an Menschen, die sich für Inklusion und unser Bildungssystem interessieren.

Alle Interviews verfügen über Untertitel, Übersetzung in Gebärdensprache und eine Zusammenfassung in Leichter Sprache.

Zur kostenlosen Anmeldung geht es über die Webseite des Anbieters:

Zur Anbieterwebseite

Bausteine

Form

Lehrkräfte-Fortbildung