Entwickle Deine Yoga-App!

Entwickle Deine Yoga-App!

Was ist der Inhalt der Yoga-App Entwicklung?

Die Yoga App-Unterlagen umfassen vier Sitzungen:

* Basisapp: Grundgerüst entwickeln

* Yoga Inhalte erstellen: Audiodateien aufnehmen, Bilder erstellen

* Yoga Inhalte einfügen: Inhalte in Grundgerüst einfügen

* App erweitern: App individualisieren, eigene Ideen umsetzen

Warum bieten wir Yoga-App Entwicklung an?

Wir bringen interreligiöse Bildung, Bewegung, Entspannung und App Entwicklung zusammen. Mit den digitalen App Camps Unterlagen können Schülerinnen und Schüler ihre eigene Yoga App entwickeln. Die Entwicklung der App ist eine spielerische Einführung in das Thema Hinduismus. Denn Yoga is nicht nur eine beliebte Enstpannungsart, sondern bezieht sich auf den hinduistischen „Erleuchtungsweg“. Yoga ist für Schülerinnen und Schüler in der westlichen Welt oft der erste Kontakt zum Hinduismus und eine Möglichkeit der Auseinandersetzung mit dessen Brauchtum.Wie laufen unsere Kurse ab?

Wie laufen unsere Kurse ab?

Lehrerinnen und Lehrer finden nach einer Registrierung auf unserer kostenlosen App Camps Plattform die Unterlagen im Bereich "App Entwicklung" - "Aufbaukurs Yoga". Wir arbeiten mit dem MIT App Inventor. Wer noch nie damit gearbeitet hat, findet auf unserer Plattform auch einen Basiskurs.

Die 4 Sitzungen der Yoga App setzen sich wie folgt zusammen:

1. SchülerInnen programmieren zunächst die App anhand einer Vorlage mit dem MIT App Inventor.

2. Anschließend tauchen sie in die Welt der Yoga Asanas ein und produzieren eigene Yoga-Inhalte für die App. Das sind Fotos oder Zeichnungen ausgewählter Yoga Posen sowie Sprachdateien mit Anweisungen, wie man diese ausführt.

3. Danach werden die Inhalte in die App eingefügt und ausführlich getestet.

4. Zuletzt kann die App um einige Features erweitert und optimiert werden.

So entsteht am Ende eine selbst programmierte App, mit der die SchülerInnen allein oder mit der ganzen Klasse Yoga üben können.

Zur Anbieterwebseite

Bausteine

Form

Art des Angebots

Zielgruppe

Sprache